Der Ausschnitt oben ist ein Relikt der alten Feld32-Website uns zeigt die ursprüngliche Intention des Namens „Feld32“. 

Wir sind Enthusiasten, die gelernt haben, welche Bedürfnisse Unternehmen und Kandidaten haben. Dafür haben wir viel ausprobiert, getestet, gegründet, verworfen und sind letztendlich bei FELD32 angekommen. 

Wir sehen die Potenziale, die uns die neuen Technologien ermöglichen. Was unsere Software z.B. leistet, könnten unzählige, fleißige Menschen nur über einen sehr langen Zeitraum erbringen. Das würde jede Kalkulation ad absurdum führen. 

Wir wissen aber auch, wie wichtig der Faktor Mensch ist. In einer Welt der ständigen Reizüberflutung wollen die Menschen individualisiert angesprochen werden. Diese persönliche Dimension, die individuelle Wertschätzung unsere Kunden und Kandidaten kann nur durch Menschen auf dem notwendigen qualitativen Niveau erfolgen. 

Wir bei FELD32 verbinden diese beiden Welten.

Wenn Interesse besteht mehr zu erfahren, stehen wir gerne zur Verfügung. 

Michael Marsch

+ (0) 179 532 17 31

marsch@feld32.de 

Xing, Linkedin 

©2020 feld32